Dr. Christian Klein  |  Facharzt für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie, Orthopäde  |  Ludwig Angerer Gasse 12, 5310 Mondsee - Salzburg  |  Tel.: 06232/36600
r

Dr. med. Christian Klein

Diverses

  • Nationale und Internationale Hospitationen
  • Course on Musculo - Skeletal Pathology, Bologna 2000
  • Tutorenkurs der Privaten Medizinischen Universität Salzburg 2003
  • Lehrbeauftragter für Anatomie an der Med. Tech. Akademie f. d. Physiotherapeutischen Dienst (2000-2003)
  • Kurs für Ausbildner der Hüftsonographie 2003 (Univ. Prof. Dr. R. Graf, Stolzalpe)
  • Mehrere internationale fußchirurgische Spezialausbildungen
  • Mitglied des Medical Center - Vienna City Marathon 2004, 2005, 2006, 2007
  • Vorstandsmitglied der Österreichischen Gesellschaft für Fußchirurgie (Austrian Orthopedic Foot and Ankle Society) seit 2005
    2012 – 2013: 1. Vizepräsident der Österreichischen Gesellschaft für Fußchirurgie
    2014- 2015: Präsident der Österreichischen Gesellschaft für Fußchirurgie
  • 2016-2017: 2. Vizepräsident der Österreichischen Gesellschaft für Fußchirurgie
  • Seit 2015 zertifizierter Chirurg für Knie- und Hüftendoprothetik am Endoprothesenzentrum der EMCO Klinik Bad Dürrnberg
  • Rennarzt Mondsee Triathlon 2006, 2007, 2008, 2009, 2010, 2011
  • Universitätslehrgang Krankenhausleitung (Medizinische Führungskräfte), Donau-Universität Krems 2009-2010

06/2003
Posterpreis
der Österreichischen Gesellschaft für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie für die Arbeit "Postoperative ischämische Köpfchenveränderungen nach distaler MTK I Osteotmie. Inzidenz nach einer Analyse von 300 in der Technik nach Stoffella operierten Hallux Valgus Deformitäten."

In Zusammenarbeit mit dem Sportwissenschaftler Dr. Wieland Kinz wurden folgende Projekte realisiert:

  • Mitorganisation des 1. Salzburger Kinderfußmesstages 2001
  • Mitarbeit am Bundesforschungsprojekt Kinderfüße - Kinderschuhe des Bundesministeriums für Soziale Sicherheit und Generationen (2002, 2003)
  • Mitarbeit am Bundesforschungsprojekt des Bundesministeriums für Soziale Sicherheit und Generationen, Fond Gesundes Österreich (2005-2006): „Kids: Healthy feet – healthy life“
  • Organisation von weiteren Kinderfußmeßtagen in Salzburg, Oberösterreich und der Bundesrepublik Deutschland
  • Mitarbeit am Volksschul-Gesundheitsprojekt Burgenland 2011 – 2013 (Institut für Umwelthygiene der Med. Universität Wien, (Univ. Prof. em. Elisabeth Groll Knapp) und der GKK Burgenland)

Diese Seite weiterempfehlen: