Manuelle Medizin

Die manuelle Medizin befasst sich mit reversiblen Funktionsstörungen am Haltungs- und Bewegungsapparat. Aufgabe der manuellen Diagnostik ist es, an Hand der klinischen Untersuchung die Ursachen und Auswirkungen der Funktionsstörungen am Bewegungsapparat festzustellen. Die Diagnostik der segmentalen Störung umfasst die Haut, das Bindegewebe, die Muskulatur und die Gelenke.

Die an die Diagnostik anschließende manuelle Therapie sollte die Funktionsstörung bessern oder im Idealfall ganz beseitigen. Die manuelle Therapie beinhaltet Weichteiltechniken, Mobilisationen und Manipulationen. Diese werden einzeln oder in Kombination angewendet. Als Synonym für manuelle Medizin wird oft der Begriff Chirotherapie verwendet.


zurück zur Übersicht

Sehr geehrte Patienten und Patientinnen!

Unsere Ordination bleibt von 03.01.2021 bis einschließlich 10.01.2021 geschlossen. Wir wünschen allen unseren Patienten/innen ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Start ins neue Jahr und freuen uns ab 11.01.2021 wieder für Sie dazu zu sein.

Ihr Team von Ortho Mondsee